Heimathafen Neukölln – Vom Dorfgasthaus zur Kulturlocation

Die Geschichte des Saalbau Neuköllns beginnt 1876, als in Rixdorf der Grundstein für ein Dorfgasthaus mit Pferdewechselstation vor den Toren der Stadt gelegt wird. Mittlerweile ist mit dem Heimathafen Neukölln ein kulturelles Highlight entstanden, das mit historischen Räumen und außergewöhnlichen Events lockt. Wir werfen einen Blick auf die Geschichte des Ballsaals.

Heimathafen Neukölln
Geschichtsträchtig und atemberaubend: Heimathafen Neukölln

Weiterlesen