Fünf tolle Pop-up-Locations für jede Idee

Ihr wollt einen Pop-up-Store eröffnen und seid noch auf der Suche nach der passenden Location? Wir können helfen! Hier sind fünf Pop-up-Locations für jeden Bedarf:

Atelier Rau
Atelier Rau

Atelier Rau
In Mitte, dem Modezentrum der Stadt, befindet sich das ATELIER RAU, die Boutique des gleichnamigen Berliner Modelabels von Designerin Martina Rau. Edel, exklusiv und beste Lage – das Atelier eignet sich ideal für einen hippen Berliner Weihnachtsbasar.

Interessiert? Hier geht es zum Inserat.

FvF-Apartment
FvF Apartment

FvF Apartment
Wie wäre es einmal mit einem Store in einer Wohnung? Ebenfalls in Mitte liegt das Apartment der Macher von Freunde von Freunden. In der vollausgestatteten Wohnung lassen sich die unterschiedlichsten Pop-up-Events verwirklichen oder ein Showroom einrichten. Wohnliche Atmosphäre sorgen hier für ein entspanntes Shoppingerlebnis.

Interessiert? Hier geht es zum Inserat.

Mietstudio Torstraße
Mietstudio Torstrasse

Mietstudio Torstrasse
Großzügige Räume und Altbauflair – das bietet das Mietstudio in der Torstrasse. Unweit des Alexanderplatzes gelegen, ist die Location zentral und flexibel in der Nutzung und das komplette Fotostudio könnt ihr gleich mitmieten. Ideale Voraussetzungen für euren Pop-up-Store, aber auch für Ausstellungen und Corporate Events ist die Location geeignet.

Interessiert? Hier geht es zum Inserat.

Nette Galerie in Neukölln
Nette Galerie in Neukölln

Nette Galerie in Neukölln
Wenn es um Pop-up geht, darf Neukölln nicht fehlen. Wie wäre es mit dieser netten Galerie in der Reuterstraße? Neben der Schaufensterfront ist der große Pluspunkt der Location die Laufkundschaft aus dem angesagten Reuerkiez, die bis zur späten Stunden hier vorbeischlendert.

Interessiert? Hier geht es zum Inserat.

HO | BERLIN
HO | BERLIN

HO | BERLIN
Ihr braucht einfach mehr Platz für eure temporäre Geschäftsidee? Kein Probelm: Bei einer Fläche von 850 Quadratmetern gibt es genügend Raum für euren Pop-up, einen Showroom oder eine Ausstellung. Das HO | BERLIN in der Holzmarktstraße in Mitte war früher eine DDR-Kaufhalle. Die große Fensterfront, der überdachte Außenbereich und das schlichte Ambiente sorgen auch heute noch für Shoppingatmosphäre.

Interessiert? Hier geht es zum Inserat.

Kennt ihr noch andere ausgefallene Räume in Berlin? Dann hinterlasst gerne einen Kommentar!

Hier könnt ihr übrigens eure eigenen Locations inserieren.

Hier für den YOLOCO-Newsletter eintragen:

Wir informieren in unserem Newsletter über neue, besondere und beliebte Berliner Locations, die ihr vielfach auch über YOLOCO buchen könnt. Und was nicht ist, kann ja noch werden.
Name
Emailadresse
Share on Facebook0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *