Schreibtisch benötigt? Drei Coworking-Places in Berlin

Wer im Homeoffice arbeitet, kennt das Problem: Zu Hause produktiv sein ist manchmal gar nicht so einfach. Die Lösung bieten flexibel mietbare Coworking-Places. Zum Arbeiten braucht man nicht immer ein großes Büro mit Präsentationstechnik oder einen Konferenzraum, manchmal reicht schon ein eigener Schreibtisch. Bei YOLOCO gibt es Arbeitsplätze, die kurzfristig und einfach gemietet werden können. Wir haben drei tolle Locations zum Coworken herausgesucht.

Coworking im Pulsraum
Der Pulsraum ist das Zuhause vom Kunstverein Pulszeitund gleichzeitig ein Coworking-Space.

Pulsraum – Coworking beim Kunstverein

Direkt am Kottbusser Damm gibt es eine Coworking-Location, die aus der Masse an Bürogemeinschaften hervorsticht: Der Pulsraum besticht vor allem durch die heimelige Einrichtung und die entspannte Stimmung – Ledersofas und Pflanzen sorgen für eine gemütliche Umgebung. Der Kunstverein Pulszeit finanziert die großzügigen Räume, indem er einen Teil davon an Coworker vermietet. In den kreativen Räumen gibt es 22 Arbeitsplätze, einen Besprechungs- und Seminarraum und einen 120qm großen Gemeinschaftsraum. Arbeiten und Wohlfühlen gehen hier Hand in Hand und machen die Location zu einem idealen Coworking-Ort.

Das wäre etwas für euch? Hier geht es zum Inserat.

Commandante Coworking-Place
Bei Commandante in Mitte kann man einzelne Arbeitsplätze mieten.

Commandante – Zentral arbeiten am Rosenthaler Platz

Euren eigenen Schreibtisch könnt ihr auch bei Commandante in der Schröderstraße in Mitte mieten. Im Homeoffice fehlen euch soziale Kontakte? Hier findet ihr Leute zum Austauschen, zum Networken und für die gemeinsame Mittagspause. Im Büro gibt es neben einem eigenen Arbeitsplatz, Drucker und Scanner auch eine Kaffeeküche zur Mitbenutzung. Nach Absprache stehen euch auch der Konferenzraum und der Empfangsbereich zur Verfügung.

Neugierig? Hier geht es zum Inserat.

Blender & Co Cowering
Das BLENDER & CO bietet neben einem Fotostudio auch Coworking-Plätze an.

BLENDER & CO – Kreativ arbeiten in Neukölln

Das BLENDER & CO in der Boddinstraße in Neukölln bietet euch eine kreative Arbeitsatmosphäre. Neben einem vollausgestatteten Fotostudio findet ihr hier auch einen eigenen Arbeitsplatz, den ihr kurzfristig und unkompliziert mieten könnt. Hier könnt ihr in intimer Atmosphäre konzentriert arbeiten, denn im Gegensatz zu vielen anderen Coworking-Plätzen gibt es bei BLENDER & CO nur höchstens drei Schreibtische pro Raum. Für Coworker, die das Fotostudio mitbenutzen möchten, gibt es 50% Rabatt auf die Studiomiete. Klingt nach einem idealen Deal für kreative Freelancer, oder?

Ihr wollt mehr Infos? Hier geht es zum Inserat.

Kennt ihr noch andere Coworking-Orte in Berlin? Dann hinterlasst gerne einen Kommentar!

Hier könnt ihr übrigens eure eigenen Locations inserieren.

Hier für den YOLOCO-Newsletter eintragen:

Wir informieren in unserem Newsletter über neue, besondere und beliebte Berliner Locations, die ihr vielfach auch über YOLOCO buchen könnt. Und was nicht ist, kann ja noch werden.
Name
Emailadresse
Share on Facebook0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *