Fünf bezahlbare Locations für eure Silvesterparty

Das Jahresende steht vor der Tür und ihr habt noch immer keine Idee, wo ihr eure Silvesterparty feiern wollt? Wir haben fünf bezahlbare Mietlocations für euch herausgesucht, in denen es sich ganz wunderbar ins neue Jahr feiern lässt.

Innenansicht Rudolf11
Das Rudolf11 ist ein gemütlicher Ort, um mit Freunden ins neue Jahr zu feiern.

Fondue und Bleigießen im Rudolf11

Ihr liebt an Silvester das gemütliche Zusammensitzen mit Freunden bei Käsefondue und Wein? Danach ein bisschen Bleigießen und in trauter Runde das Tanzbein schwingen? Wir haben die perfekte Location dafür: Das Rudolf11 ist so gemütlich wie das eigene Wohnzimmer mit genug Platz für alle Freunde. Hier sitzt man zusammen, redet und fühlt sich wohl. Dank der Lage unweit der Warschauer Brücke könnt ihr pünktlich um zwölf Uhr das Feuerwerk bewundern oder zur späteren Stunde die Friedrichshainer Clubs unsicher machen. Bei nicht einmal 160 Euro ist das Rudolf11 auch noch ein unschlagbares Schnäppchen!

Klingt gut? Hier geht es zum Inserat.

Innensicht Rooster
Das Rooster ist die perfekte Location zum Feiern und Tanzen.

Party mit allem Drum und Dran im Rooster

Ihr habt an Silvester einfach nur Lust auf Feiern und Tanzen und sucht dafür die passende Location? Das Rooster ist für alle die richtige Wahl, die eines nicht wollen: ruhig ins neue Jahr starten. Das Rooster ist eine Partylocation durch und durch. Hier könnt ihr die Korken knallen lassen und tanzen als gäbe es kein Morgen. Mitten in Friedrichshain seid ihr in bester Partygesellschaft, falls ihr im Morgengrauen noch Lust auf Clubhopping bekommt.

Hört sich gut an? Hier geht es zum Inserat.

Innenansicht Art Music Café Panke
Das Art Music Café Panke ist der Ort für kreative Ideen.

Kunstvoll feiern im Art Music Café „Panke“

Euch ist einfach nur Party oder Raclette-Essen mit Freunden zu langweilig? Stattdessen habt ihr auch an Silvester Lust auf etwas Experimentelles und Kreatives? Dann wäre vielleicht das Art Music Café Panke etwas für euch. In der Panke in Wedding fühlt sich die alternative Kunstszene zu Hause. Hier lassen sich auch an Silvester kunstvolle Events, Ausstellungen oder Konzerte organisieren und das neue Jahr mit einer guten Portion Kreativität beginnen.

Interessiert? Hier geht es zum Inserat.

Innenansicht Mein Haus am See
Das Mein Haus am See bietet genügend Platz für alle Freunde.

Location mit viel Platz: Mein Haus am See

Ihr braucht ein bisschen mehr Platz weil für Freund, Bruder, Cousine und alle Bekannte der Platz in eurem Wohnzimmer doch etwas knapp wird? Im Mein Haus am See bringt ihr all eure Gäste unter, ohne dass ihr ein Vermögen dafür ausgeben müsst. Auch die unter der Bar liegenden Clubräume des Cosmic Kaspar können mit angemietet werden. Dann ist es auch kein Problem, wenn der ein oder andere Gast mehr auf der Party auftaucht. In Vintage-Atmosphäre und gemütlichem Ambiente lässt es sich in der Brunnenstraße ganz gediegen ins neue Jahr rutschen.

Ihr wollt mehr wissen? Hier geht es zum Inserat.

Innenansicht Cigarrenmagazin
Stivoll und gemütlich: Das Cigarrenmagazin unter den Linden.

Stilvoll ins neue Jahr im Cigarrenmagazin

Eure Silvesterparty soll gemütlich aber stilvoll ausfallen? Wir hätten da eine Idee für eine außergewöhnliche Silvesterfeier: Das Cigarrenmagazin unter den Linden ist eigentlich ein Fachgeschäft für Tabak und Spirituosen. Die Smokerslounge Cuban kann aber auch gemietet und zur exklusiven Silvesterlocation umfunktioniert werden. Gönnt euch im Cigarrenmagazin eine Zigarre oder probiert beim Whisky-Tasting einen edlen Tropfen. So beginnt für euch das nächste Jahr genussvoll und ganz weit weg von Stress und Hektik.

Interessiert? Hier geht es zum Inserat.

Kennt ihr noch andere bezahlbare Orte für eine Silvesterparty? Dann hinterlasst gerne einen Kommentar!

Hier könnt ihr übrigens eure eigenen Locations inserieren.

Hier für den YOLOCO-Newsletter eintragen:

Wir informieren in unserem Newsletter über neue, besondere und beliebte Berliner Locations, die ihr vielfach auch über YOLOCO buchen könnt. Und was nicht ist, kann ja noch werden.
Name
Emailadresse
Share on Facebook0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *