Gegen Langweile und Zeitdiebe: 5 Tipps für bessere Meetings

Verlorene Zeit, zähe Diskussionen, keine Vorbereitung: Meetings können schnell zur lästigen Pflichtveranstaltung werden. Dabei sind gute Meetings ein echter Kreativbooster, um neuen Input zu bekommen. Damit eure Meetings fruchtbar und kurzweilig ablaufen, haben wir 5 Tipps gesammelt, die die Lust am Meeten wecken sollen.

Ram Think Meeet Ag
Meetings geben frischen Input, wenn alles stimmt: Gute Voraussetzungen gibt es im Raum Think der Meeet AG

Klare Agenda, vorab an alle Teilnehmer

Zu viele Themen, die nicht alle Teilnehmer betreffen, sorgen dafür, dass Meetings langwierig und unproduktiv werden. Daher ist es wichtig, vorab eine klar strukturierte Tagesordnung den wichtigsten Punkten festzulegen. Die Agenda wird dann rechtzeitig an alle Teilnehmer geschickt wird, im Idealfall einige Tage vorher.

Vorbereitung: Fragen notieren

Eine vorab verschickte Agenda ermöglicht es den Teilnehmern, sich Gedanken und Fragen zu den einzelnen Themen zu notieren. Ohne vorbereitete Teilnehmer wird jedes Meeting zur Geduldsprobe: zu lange Überlegzeiten und fehlende Gesprächsbeteiligung sind die Folge. Wenn die Teilnehmer ihre Fragen vorab notieren konnten, entfällt unnötiges Warten und die Gesprächsbereitschaft steigt.

Moderation: Ein Redeführer muss sein

Abschweifen, lange Diskussionen und Nebensächlichkeiten ziehen Meetings in die Länge. Eine straffe Moderation hilft, den Überblick zu behalten. So bleiben Meetings produktiv und sinnvoll. Der Moderator tritt als Schlichter und Koordinator ein und führt das Team durch die Programmpunkte.

Weniger Meetings: Weniger ist mehr

Meetings werden schnell zu Selbstläufern. Im regelmäßigen Turnus wird gemeetet, geredet und geplant. Pflichttermine im Kalender hören sich nicht gerade inspirierend an und sind es in den meisten Fällen auch nicht. Von Zeit zu Zeit gilt es also, alle terminierten Treffen zu hinterfragen und gegebenenfalls zu kürzen.

Raum Think der Meeet Ag
Locationwechsel für mehr Kreativität

Locationwechsel: Für mehr Kreativität

Nichts hilft der Kreativität mehr auf die Sprünge als ein Ortswechsel. Ausgefallene Konferenzräume, inspirierende Workshop-Locations oder klare Meetinglocations jenseits des eigenen Büros können wahre Wunder bewirken.

Euch gefällt der Raum Think der Meeet AG? Hier geht es zum Inserat.

Ihr seid auf der Suche nach anderen kreativen Meetingräumen? Bei YOLOCO gibt es Meetingräume, Tagesbüros und Konferenzlocation für jedes Team, hier entlang.

Ihr habt selbst einen Raum, den ihr anbieten wollt? Dann inseriert hier eure Location.

Hier für den YOLOCO-Newsletter eintragen:

Wir informieren in unserem Newsletter über neue, besondere und beliebte Berliner Locations, die ihr vielfach auch über YOLOCO buchen könnt. Und was nicht ist, kann ja noch werden.
Name
Emailadresse
Share on Facebook1Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *